Stadtspatzen & Co.

Standaktion des Spatzenprojekts im April 2018 auf dem Fronwagplatz Schaffhausen, mit Kathrin Rentsch, Brigitte Girsberger und Jutta Häller (von links). Foto: Stephan Trösch
Standaktion des Spatzenprojekts im April 2018 auf dem Fronwagplatz Schaffhausen, mit Kathrin Rentsch, Brigitte Girsberger und Jutta Häller (von links). Foto: Stephan Trösch

Ursprünglich als auf zwei Jahre (2018/19) begrenztes Projekt geplant, haben sich die "Stadtspatzen" mittlerweile als feste Grösse im Turdus etabliert. Die Gruppe setzt sich für die Natur im Siedlungsraum ein und hat zum Ziel, dem Haussperling und anderen Vögeln in der Stadt Schaffhausen wieder bessere Lebensräume anbieten zu können. Sie organisiert Standaktionen mit Nistkasten- und Pflanzenverkauf zur Sensibilisierung der Bevölkerung und erarbeitet konkrete Projekte, zum Beispiel in Zusammenarbeit mit Grün Schaffhausen.

Mehr dazu: Aktivitäten der Stadtspatzen

 

Möchtest du mitmachen? Melde dich bei stadtspatzen@turdus.ch!

Haussperling (Foto: Stephan Trösch)
Haussperling (Foto: Stephan Trösch)
Download
Steckbrief Haussperling
Flyer A6 Steckbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'007.7 KB

Turdus Vogel- und Naturschutzverein

8200 Schaffhausen

PC 82-3957-0

IBAN CH61 0900 0000 8200 3957 0