News


Wie viele Feldlerchen gibt es im Kanton Schaffhausen?

Foto: Stephan Trösch
Foto: Stephan Trösch

Schaffhausen ist ein wichtiger Standort für die Feldlerche. Im Frühling 2022 wurde von lokalen Ornithologinnen und Ornithologen der Bestand der Feldlerchen im Kanton erfasst. Mehr ...

Bericht zum Schaffhauser Birdrace 2022

Foto eines Hausspatzen

Die Chläggiwatchers trafen kurz nach 17.00 Uhr als letztes der sechs Teams auf der Bistroterrasse des Aranea+ ein, und damit fand das Schaffhauser Birdrace 2022 ein Ende.

 

Mehr lesen...

Grundkurs Fledermäuse

Die Stiftung Fledermausschutz führt in Schaffhausen einen Grundkurs durch. Im Kurs erhalten Sie fundierte Einblicke in die faszinierende Biologie unserer einheimischen Fledermäuse. Während einer Exkursion erleben Sie die Tiere sowie deren Jagdlebensraum aus nächster Nähe.

 

Zur Ausschreibung



Vogel des Jahres 2022: Feldlerche

Die Feldlerche ist der Vogel des Jahres 2022 von BirdLife Schweiz. Als Bewohner offener Agrarlandschaften lebt sie seit Jahrhunderten eng mit dem Menschen zusammen. In den letzten Jahrzehnten wird sie durch die fortschreitende Industrialisierung der Landwirtschaft zunehmend ausgerottet. Als Stellvertreter für den Niedergang vieler Arten des Kulturlandes, steht sie für eine dringend nötige Neuausrichtung der Agrarpolitik.

Weitere Informationen bei BirdLife Schweiz.


Beobachtungen

Foto: Stephan Trösch
Foto: Stephan Trösch

Turdus Vogel- und Naturschutzverein

8200 Schaffhausen

PC 82-3957-0

IBAN CH61 0900 0000 8200 3957 0