News . . .


Viel los Anfang Mai!

1.-Mai-Exkursion

Trauerschnäpper (Foto: Urs Vetterli)
Trauerschnäpper (Foto: Urs Vetterli)

...dieses Jahr nach Schleitheim. Der Natur- und Vogelschutzverein Schleitheim hat sich auf Januar 2019 dem Turdus angeschlossen und, nebst etlichen neuen Mitgliedern, ein Naturschutzgebiet "mitgebracht". Beim Rekognoszieren am Ostermontag flog Urs Vetterli und Matthias Amsler der erste Trauerschnäpper des Jahres vor die Linse - bestimmt ein gutes Omen!

Die Exkursion mit anschliessender Einkehr im Restaurant Löwen bietet Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch.

Details zur Exkursion

 

 

Kindernaturschutzgruppe Gwaagge, 4. Mai 2019

Frühlingsgezwitscher im Naturschutzgebiet Widen

Exkursion für Kinder im Primarschulalter. Weitere Infos und Anmeldung auf der Webseite der Kindernaturschutzgruppe Gwaagge.

 

Stunde der Gartenvögel, 3. - 5. Mai 2019

Gartenrotschwanz (Foto: Andreas Reich)
Gartenrotschwanz (Foto: Andreas Reich)

Unser Dachverband BirdLife Schweiz führt auch 2019 die "Stunde der Gartenvögel" durch. Alle sind aufgerufen, eine Stunde lang die Vögel im Garten oder in einem Park zu zählen und zu melden.

Wie es genau funktioniert, ist auf der Webseite von BirdLife Schweiz beschrieben.

Knospenfest der altra, 4./5. Mai 2019

Das Spatzenprojekt wird erneut mit einem Stand präsent sein, daneben gibt es weitere Infostände und natürlich ist das die Gelegenheit, sich gleich mit den passenden Pflanzen für den vogelfreundlichen Garten einzudecken.

Flyer zum Download

Bird Race: Neues Datum

Das Bird Race wird um eine Woche verschoben. Es findet am Sonntag, 2. Juni von 5 bis 17 Uhr statt.

Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.



Biodiversität auf dem Bauernhof, 6. April 2019

Zu Besuch bei Pascal Monhart auf dem Neuhof. Ein rundum gelungener Anlass - herzlichen Dank allen Beteiligten!

"Am Samstag fanden sich 43 Mitglieder ein im Neuhof Schlatt bei Pascal Monhart. Der Melkroboter, der moderne Stall und der Gang zum Petribach und neuen Ausgleichs-Biotop bei der Fischzucht, sowie die Erklärungen zur nachhaltigen Bewirtschaftung begeisterten. Viele verstehen nun, warum beim Neuhof so viele Grau- und Silberreiher und viele andere Vogelarten anzutreffen sind." (Röbi Steinemann)

 

"War ein informativer und toll organisierter Ausflug." (Arlette Yildiz)

 

"Sehr interessante Exkursion. Gut organisiert und moderiert von Pascal Monhart, Ernst Spiess, Röbi Steinemann und Clemens Gnädinger." (Harald Roost)


Spatzenprojekt mit Standaktion am 6. April 2019

Die Standaktion war ein grosser Erfolg: 47 Spatzenkästen wurden verkauft! (Foto: Kathrin Möller)
Die Standaktion war ein grosser Erfolg: 47 Spatzenkästen wurden verkauft! (Foto: Kathrin Möller)

Das im letzten Jahr erfolgreich gestartete Spatzenprojekt des TURDUS kommt nun ins 2. Projektjahr. Zum Team mit Brigitte Girsberger, Jutta Häller, Kathrin Rentsch und Stephan Trösch ist inzwischen auch Barbara Gehring dazugekommen. Mit frischem Elan fand wieder eine Standaktion auf dem Fronwagplatz statt. Nebst der Sensibilisierung der Bevölkerung für unsere Haussperlinge und Gartenvögel und dem Verkauf von Nistkästen liegt der weitere Schwerpunkt in der Bepflanzung von privaten und öffentlichen Grünräumen/Balkonen mit einheimischen Pflanzen.

Stephan Trösch


Nächste Anlässe


Mi, 01.05.2019

1.-Mai-Exkursion

Rund um Schleitheim

Sa, 04.05.2019

Exkursion für Kinder im Primarschulalter mit der Kindernaturschutzgruppe Gwaagge

Infos

So, 02.06.2019

4. Schaffhauser Bird Race


aktueller Buchtipp



Newsletter (Feb. 2019)


Newsletter 2/2018

Kontakt


Turdus Vogel- und Naturschutzverein

8200 Schaffhausen

IBAN CH61 0900 0000 8200 3957 0